Projekte in Niederwerrn

Ferienbetreuung

Kontakt vor Ort

Yvonne Illing
E-Mail:

Seit den Sommerferien 2014 bietet das Kolping-Bildungszentrum Schweinfurt in Kooperation mit der Gemeinde Niederwerrn im Jugendtreff Niederwerrn, Zeilstraße 6, einwöchige Durchgänge mit Ferienbetreuung für Schulkinder in der Gemeinde Niederwerrn in den Schulferien an.

Der Tag startet um 7:30 Uhr und endet nach einer erlebnisreichen Zeit um 16:00 Uhr. Während dieser Betreuungszeit bietet das Kolping-Personal, welches sich aus qualifizierten, engagierten und motivierten Kräften, die bereits während der Schulzeit die Betreuung der Kinder im Offenen und Gebundenen Ganztag sowie in der Verlängerten Mittagsbetreuung der Hugo-von Trimberg Grund- und Mittelschule Niederwerrn übernehmen, verschiedene Freizeitgestaltungen (Sport, Bewegung, Kreativität, Musik, Medien, etc.) an. Die Kinder gehen zusammen mit uns so oft wie möglich an die frische Luft und nutzen aber auch andere gemeindliche Einrichtungen wie Bibliothek, Tretbecken, Spielplätze. In jedem Durchgang gibt es ein Highlight wie z.B. Besuch und Führung bei der Ortsfeuerwehr, dem örtlichen Bäcker, dem Kolonialwarenmuseum Maul, etc. Natürlich gibt es aber auch immer wieder die Möglichkeit sich auszuruhen oder den Jugendtreffgarten zu genießen. Es gibt bei jedem Wetter passende Angebote.

Die Kinder essen gemeinsam mit uns Frühstück und zu Mittag gibt es ein warmes Mittagessen. Den ganzen Tag über steht Wasser und Tee für den Durst bereit. Nachmittags gibt es oft nochmal einen Obstteller oder einen kleinen Snack.

Die Gemeinde Niederwerrn bezuschusst diese Maßnahme für Niederwerrner Schüler weshalb dieser einwöchige Aufenthalt, welcher pädagogische Betreuung, warmes Mittagessen und Getränke beinhaltet, 65€ kostet. Auswärtige Kinder bezahlen für die gleichen Leistungen 130€.

Die Anmeldeflyer bekommen die Grundschüler der Hugo-von-Trimberg Grundschule Niederwerrn direkt in der Schule. Ansonsten liegen im Rathaus Niederwerrn, im Sekretariat der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule und beim EDEKA Maul Flyer aus.

Das Anmeldeformular mit der ausgefüllten Einzugsermächtigung muss bis zum jeweiligen Anmeldschluss bei der Gemeinde Niederwerrn oder im „Kolping-Fach“ in der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule eingegangen sein.

Nur mit einer ausgefüllten Einzugsermächtigung ist das Kind für die Betreuung angemeldet.

Es sind pro Durchgang 20 Betreuungsplätze vorhanden.

mehr zum Angebot "Ferienbetreuung"

Ganztagsbetreuung an der Hugo-von-Trimberg Volksschule

Die inzwischen acht Gruppen in der gebundenen Ganztagesbetreuung und der jeweils einzelnen Gruppen in der offenen Ganztagesbetreuung und der Mittagsbetreuung in der Hugo-von-Trimberg Volksschule in Niederwerrn, sind eine Bestätigung für unser gutes Konzept.

Um ein individuelles Angebot und eine gute Zusammenarbeit zu garantieren, wird ein enger Kontakt mit der Schulleitung, den zuständigen Lehrkräften, sowie mit den Eltern und Betreuern gepflegt.

Website der Schule

mehr zum Angebot "Ganztagsbetreuung"

Kontakt

Kolping-Bildungszentrum Schweinfurt

Moritz-Fischer-Straße 3
97421 Schweinfurt

Telefon: 09721 7883-722 (Verwaltung)
Fax: 09721 7883-799


www.kolping-bildung-schweinfurt.de